Kaarst

27.12. - 28.12.2014

Ausschreibung

Allgemeine Daten

Ausrichter:

TC Grün-Weiß Oberkassel e.V


Veranstaltungsort:

tespo Sportpark & Hotel Büttgen, An der Wegscheider Heck, 41564 Kaarst


Veranstalter:

Saitenfarm GbR, Lützowstr. 24, 40476 Düsseldorf


Ansprechpartner:

Fabian Becker und Roy Pöschel


Telefonischer Kontakt:

0157/73646885

Turnierdetails

Termin:

27. – 28.12.2014


Belag:

Teppichboden mit Granulat (saubere Außenschuhe)


Ballmarke:

Dunlop Fort Tournament


Teilnehmerzahl:

100 Spieler/innen


Turniermodus:

1up/1down:

Jeder Spieler/in hat zwei Matches. Davon ein Spiel gegen einen LK-Stärkeren (ggfs. Gleichrangigen) und ein Spiel gegen einen LKSchwächeren (ggfs. Gleichrangigen). Gibt es einen eindeutig LK-Stärksten, erhält dieser einen Nenngelderlass von 20 Euro, der bei Turnierbeginn erstattet wird

In allen Konkurrenzen wird der dritte Satz als Match-Tiebreak ausgespielt!

Konkurrenzen und Meldung

Konkurrenzen:

offen männlich, 30+ männlich, 40+ männlich, 50+ männlich, 60+ männlich, offen weiblich, 30+ weiblich, 40+ weiblich, 50+ weiblich, 60+ weiblich


Meldungen:

Internet: www.tvpro-online.de


Meldeschluss:

Dienstag, der 23.12.2014 (12:00 Uhr)


Auslosung:

Dienstag, der 23.12.2014 (20:00 Uhr)


Startgeld:

45 € (inkl. Mittagessen, Verpflegung auf dem Platz, Massage, Sauna und 2 Spiele garantiert)


Kontoverbindung:

Meldungen können nur bei Vorabüberweisung auf folgendes Konto berücksichtigt werden:

Saitenfarm, IBAN: DE83830654100004747089, BIC: GENODEF1ALT, Skatbank


Absagen:

Nach Auslosung kann das Startgeld nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests erstattet werden, wenn es bis sechs Stunden vor der ersten Spielansetzung beim Veranstalter eingereicht worden ist.

Weitere Informationen

Besonderheiten:

  • 2 Spiele garantiert
  • Verpflegung auf dem Platz
  • Mittagessen für die Teilnehmer
  • Massage
  • Sauna

Turnierausschuss:

Roy Pöschel, Fabian Becker

Turnierleitung:

Roy Pöschel und Fabian Becker

Oberschiedsrichter:

NN

Turnierarzt:

örtliche Krankenhäuser

Turnierordnung

  1. Über Zulassung zum Turnier entscheidet allein der Turnierausschuss. Dieser behält sich das Recht vor, einzelne Bedingungen zu ändern, Nennungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen und Streichungen bei unpünktlichem Erscheinen vorzunehmen.
  2. Das Nenngeld ist auf das angegebene Konto einzuzahlen. Nur Teilnehmer, die das Nenngeld bezahlt haben, nehmen an der Auslosung teil. Bei witterungsbedingtem Turnierabbruch kann das Nenngeld nicht zurückerstattet werden.
  3. Spätestens am Freitag vor Turnierbeginn erhält jeder Teilnehmer eine Email, aus der sein erster Spieltermin ersichtlich ist.
  4. Das Turnier wird nach den Regeln der ITF durchgeführt, entsprechend der Turnierordnung des DTB/TVN.
  5. Turnierball ist Dunlop Fort Tournament.
  6. In allen Konkurrenzen wird der dritte Satz im Match-Tiebreak ausgespielt.
  7. Alle Spieler erklären sich im Rahmen ihrer Meldung damit einverstanden, dass keine Forderungen (Verlust, Verletzungen, Sachschäden etc.) weder gegen den Veranstalter noch den Ausrichter geltend gemacht werden. Daher muss gewährleistet sein, dass alle Spieler einen ausreichenden Versicherungsschutz haben. !!
  8. Mit der Anmeldung zum Turnier ist jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die Medien über das Ereignis informiert werden. Die Informationen können auch im Internet veröffentlicht werden. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern nämlich Name, Vorname, Altersklasse und Platzierung genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos und Bilder ist eingeschlossen.

Anfahrt