Meerbusch

30.08. - 01.09.2013

Ausschreibung

Allgemeine Daten

Veranstalter / Veranstaltungsort:

Sportpark Büderich e.V., Hülsenbuschweg 8, 40667 Meerbusch


Ausrichter:

Saitenfarm GbR, Kruppstraße 48, 40227 Düsseldorf


Ansprechpartner:

Fabian Becker und Roy Pöschel


Telefonischer Kontakt:

0157/73646885

Turnierdetails

Termin:

30.08.-01.09.2013


Belag:

Sandplatz; Ausweichmöglichkeit Granulatplatz (saubere Außenschuhe)


Ballmarke:

Dunlop Fort Tournament


Teilnehmerzahl:

12 Spieler/innen pro Konkurrenz


Turniermodus:

Für die Gruppenphase werden die 12 Spieler einer Konkurrenz in 4 Gruppen a 3 Spieler eingeteilt. In den Gruppen spielt jeder gegen jeden. Die jeweils Erstplatzierten der vier Gruppen ziehen ins Halbfinale ein. Somit hat jeder Spieler mindestens 2 Spiele. Die 4 Spieler einer Konkurrenz mit der höchsten LK werden gesetzt. Die verbleibenden 8 Spieler werden gelost. In allen Konkurrenzen wird der dritte Satz im Match-Tiebreak ausgespielt!

Konkurrenzen und Meldung

Konkurrenzen:

offen männlich, 30+ männlich, 40+ männlich, 50+ männlich, 60+ männlich, 30+ weiblich, 40+ weiblich. Alle Meldungen erfolgen in der A-Konkurrenz. Bei genügend Meldungen erfolgt ggfs. nachträglich eine Aufteilung nach LK auf eine A- und eine B-Konkurrenz.


Meldungen:

Internet: www.tvpro-online.de


Meldeschluss:

Dienstag, der 27.08.2013 (20:00 Uhr)


Auslosung:

Dienstag, der 27.08.2013 (21:00 Uhr)


Startgeld:

35 €


Kontoverbindung:

Meldungen können nur bei Vorabüberweisung auf folgendes Konto berücksichtigt werden:

Saitenfarm, Kto: 4747089, BLZ: 83065410, Skatbank


Absagen:

Nach Auslosung kann das Startgeld nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests erstattet werden, wenn es bis sechs Stunden vor der ersten Spielansetzung beim Veranstalter eingereicht worden ist.

Weitere Informationen

Besonderheiten:

  • 2 Spiele garantiert
  • 4 Wochen vor Ende der Sandplatzsaison
  • Vollverpflegung (auf und neben dem Platz) für die Teilnehmer
  • Physiotherapeut
  • Rahmenprogramm

Turnierausschuss:

Roy Pöschel, Fabian Becker, Kurt Wann

Turnierleitung:

Roy Pöschel und Fabian Becker

Oberschiedsrichter:

NN

Turnierarzt:

örtliche Krankenhäuser

Turnierordnung

  1. Über Zulassung zum Turnier entscheidet allein der Turnierausschuss. Dieser behält sich das Recht vor, einzelne Bedingungen zu ändern, Nennungen ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen und Streichungen bei unpünktlichem Erscheinen vorzunehmen.
  2. Das Nenngeld ist auf das angegebene Konto einzuzahlen oder per Scheck der Anmeldung beizulegen. Nur Teilnehmer, die das Nenngeld bezahlt haben, nehmen an der Auslosung teil. Bei witterungsbedingtem Turnierabbruch kann das Nenngeld nicht zurückerstattet werden.
  3. Am Montag vor Turnierbeginn erhält jeder Teilnehmer eine Email, aus der sein erster Spieltermin ersichtlich ist.
  4. Das Turnier wird nach den Regeln der ITF durchgeführt, entsprechend der Turnierordnung des DTB/TVN.
  5. Turnierball ist Dunlop Fort Tournament.
  6. In allen Konkurrenzen wird der dritte Satz im Match-Tiebreak ausgespielt.

Anfahrt